Link verschicken   Drucken
 

Aufgaben

Unser Kita-Ausschuss trifft sich 2 – 3mal im Jahr. In der ersten Elternversammlung des neuen Schuljahres, werden die neuen Mitglieder,aus jeder Klasse ein Vertreter, gewählt. Eine Amtsperiode dauert 1 Jahr.

 

Der Kita-Ausschuss beschließt über pädagogische und organisatorische Umsetzungen der Arbeit im Hort. Hierzu gehören insbesondere die Festlegung der Öffnungs- und Schließzeiten, das pädagogische Konzept, Gestaltung von Angeboten sowie von Festen und Feiern.

 

Der Kita-Ausschuss informiert Eltern über Entscheidungen und holt deren Meinung ein.

 

Ziel ist es, die pädagogische Arbeit im Hort zu unterstützen und die Zusammenarbeit zwischen Eltern und Hort zu fördern.